Mitmachen Spenden Werk.Stadt.Laden

Erfüllung fühlen – Sinn stiften – Erfolge feiern

„Die Belohnung für eine gut gemachte Arbeit ist, sie gemacht zu haben.“ (Ralph Emerson)

Unsere Vision erfüllt sich in der gesellschaftlichen Akzeptanz und Teilhabe jedes Einzelnen. Wir nehmen jeden, wie er ist – samt Stärken und Schwächen. Anderssein und Andersmachen sehen wir als Chance, nicht als Problem. Hier kann sich jeder am gesellschaftlichen Arbeitsprozess beteiligen – seinen Bedürfnissen entsprechend und angemessen entlohnt.

Unser gesetzlicher Auftrag ergibt sich aus dem Sozialgesetzbuch IX. Er folgt dem Zweck, die Selbstbestimmung und gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für Menschen mit Behinderung zu fördern. Dabei wollen und müssen wir gleichzeitig wirtschaftlich denken und handeln, sprich: den Ansprüchen unserer Kunden an Qualität und Termintreue gerecht werden.