Mitmachen Spenden Werk.Stadt.Laden

Abwechsung? Garantiert! - Familienunterstützung? Inklusive!

Ferien- und Freizeitspaß für Kinder und Jugendliche mit Handicap

Das kennt jeder: Die Urlaubtage reichen nicht aus, um die langen Ferienzeiten zu überbrücken. Einige Schulen bieten keine oder nur begrenzte Hort- und somit auch Ferienbetreuung an. Und Ferienfreizeiten von Kinder- und Jugeneinrichtungen sind oft nicht richtig geeignet für Schüler und Schülerinnen mit Handicap.

Die gemeinsamen Tage für Kinder und Jugendliche mit besonderem Betreuungs- und Pflegebedarf finden außerhalb der Schulzeit statt. Sie ermöglichen den Schülern und Schülerinnen spannende Erlebnisse und ganz besondere Momente. Sie als Angehörige und Familien bekommen so außerdem kleine Auszeiten und Entlastung im Alltag.

Da alle Angebote anerkannte Leistungen der Pflegeversicherung sind, ist eine Kostenerstattung über die Pflegekasse möglich. Auch das Bildungspaket kann eingesetzt werden. Wir beraten gern alle Interessierten und helfen bei der Klärung der Kostenübernahme.,

Unsere Ausschreibungen geben Ihnen einen Einblick in alle Angebote.
Die Anmeldeunterlagen finden Sie hier oder Sie rufen uns an.

  • "Kurze Zeit woanders"
    in den Oster- und Herbstferien: Montag 9 Uhr bis Mittwoch 16 Uhr, Schullandheim Mueß

  • "Auf den Spuren der Meere – die Unterwasserwelt entdecken"
    Eine Kinder- und Jugendreise nach Stralsund, von Montag 14.08. bis Samstag 19.08.17