Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Infos.

Datenschutzerklärung

Die Dreescher Werkstätten gGmbH Schwerin nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Es wurden technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von unseren Dienstleistern beachtet werden.

Bei der Weiterentwicklung unserer Internetseiten und der Implementierung neuer Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

1. Datenschutzrechtlich Verantwortlicher

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über den Zweck, Umfang und Rechtsgrundlage der Verarbeitung der über diese Webseite erhobenen personenbezogenen Daten. Darüber hinaus gelten die nachfolgenden Informationen auch für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer folgenden Online-Präsenzen:
• Facebook: https://www.facebook.com/olife.schwerin/
 
Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts ist die Dreescher Werkstätten, gemeinnützige Gesellschaft für Menschen mit Behinderung mbH, vertreten durch den Geschäftsführer Stephan Hüppler, Robert-Bunsen-Str. 11, 19061 Schwerin, Tel.: 0385/ 63 54 – 0, E-Mail: info@dreescher-werkstaetten.de (nachfolgend: „Verantwortlicher“ oder „wir“).

2. Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per E-Mail-Adresse unter: dsb(at)steuerkontor-weinert.de.

3. Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Webseite werden automatisiert folgende Daten vom Computersystem des aufrufenden Rechners von unserem System erfasst:
• IP-Adresse des anfragenden Rechners,
• den Internet-Service-Provider des Nutzers
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
• Name und URL der abgerufenen Datei,
• Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
• verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.
Die Daten werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert und nach 7 Tagen gelöscht. Eine Zusammenführung mit anderen bei uns vorhandenen Daten erfolgt nicht.
Die Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite, d.h. ermöglichen, dass die Webseite dem Nutzer angezeigt wird,
• Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite,
• Gewährleistung und Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Webseite an das Endgerät des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.
Rechtsgrundlagen für diese Datenverarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung folgt aus den vorgenannten Zwecken.

4. Cookies

Auf unserer Webseite werden Cookies verwendet. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wir setzen Cookies ein, um die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern (z.B. indem Sie bei einem erneuten Besuch unserer Webseite wieder erkannt und etwaige Daten nicht erneut eingeben müssen) sowie zu statistischen Zwecken, um die Webseite zu verbessern.
Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der berechtigten Interessen Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.
Die meisten der von uns verwendeten temporäre Cookies (sogenannte „Session-Cookies“) werden nach Ende der Nutzung unserer Webseite bzw. beim Schließen des Browsers automatisch von Ihrem Endgerät gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es uns, Ihr Computersystem bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. dauerhafte Cookies).
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird oder einen Cookie-Blocker als Browser Add-On installieren, z.B. Ghostery (https://www.ghostery.com/de/). Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können.

5. Kontaktaufnahme

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf per E-Mail oder mit dem Kontaktformular auf unserer Webseite, werden die dabei von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten von uns gespeichert. Hierzu gehören insbesondere Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Anliegen und, sofern angegeben, Ihr Name. Welche Daten bei der Verwendung des Kontaktformulars im Einzelnen an uns übermittelte werden, ergibt sich aus der Eingabemaske des Kontaktformulars. Bei den dort mit Sternchen (*) gekennzeichneten Eingabefeldern handelt es sich um Pflichtfelder. Diese Daten benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten und mit ihnen kommunizieren zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.
Die von Ihnen übermittelten Daten werden wir ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeiten. Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit b DSGVO. Die hierbei erhobenen personenbezogenen Daten werden gelöscht, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und einer Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

6. Bewerbung auf unsere Stellenanzeigen


Sofern Sie sich auf eine unserer Stellenangebote bewerben, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden wir die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten sperren und nach Ablauf etwaiger Aufbewahrungsfristen (z.B. nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) löschen, es sei denn, Sie haben in eine längere Verarbeitung eingewilligt.

7. Spenden

Sie können unsere Arbeit mit einer Spende per Online-Zahlung unterstützen. Bei Anklicken des Buttons „Spenden“ auf unserer Webseite werden Sie auf die Webseite des Zahlungsdienstleisters PayPal geleitet. Dort können Sie auswählen, welchen Betrag Sie spenden möchten und ob Sie über Ihr PayPal-Konto oder mit Ihrer Kreditkarte spenden möchten. Die für die Zahlungsabwicklung erforderlichen personenbezogenen Daten werden von PayPal erhoben und verarbeitet. Detaillierte Informationen zum Umfang, Zweck und der Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von PayPal unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full
PayPal wird nach einer Spende folgende Daten an uns übermitteln, die wir bei uns speichern:
Spendendaten: Spendenbetrag, Spendenrhythmus, Spendenzweck
Personendaten des Spenders: Spende als Person oder Unternehmen, Anrede, Titel, Vor- und Nachname.
Eine Übermittlung der Adresse des Spenders (Straße, Postleitzahl, Ort) durch PayPal an uns erfolgt nur dann, wenn Sie dem während der Zahlung ausdrücklich zugestimmt haben.
Zweck der Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten ist die buchhalterische und steuerrechtliche Abwicklung Ihrer Spende. Sofern Sie der Übermittlung Ihre Adresse zugestimmt haben, speichern wir diese und verwenden diese ausschließlich zu dem Zweck, Ihnen eine Spendenquittung als Nachweis für das Finanzamt auszustellen und zu übermitteln.
Rechtsgrundlagen dieser Verarbeitungen sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c sowie lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse an dieser Datenverarbeitung ist die finanzielle Unterstützung unserer Tätigkeit durch Spenden.

8. Datenverarbeitung über unsere Präsenzen auf Facebook, Google+ und Twitter

Wir betreiben derzeit Präsenzen in folgenden sozialen Netzwerken: Facebook, Google+ und Twitter. Die Betreiber dieser sozialen Netzwerke erheben personenbezogene Daten der Nutzer und nutzen diese für geschäftliche Zwecke, z.B. für Marktforschungs- und Werbezwecke und/ oder zur Erstellung von Nutzerprofilen und/oder geben diese Daten innerhalb ihrer Unternehmensgruppe weiter. Ferner verarbeiten die Betreiber der Netzwerke gegebenenfalls die Daten der Nutzer außerhalb der Europäischen Union, wodurch die Durchsetzung Ihrer Rechte als Nutzer unter Umständen erschwert werden könnte. Die von uns genutzten Netzwerke sind unter dem Privacy-Shield zertifiziert und haben sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten:
• Facebook - Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active
• Google-Dienste / YouTube - Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
• Twitter - Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active
Wir haben keinen Einfluss auf die Datenerhebung und die weitere Verarbeitung durch die Betreiber der Netzwerke. Es ist für uns nicht erkennbar, in welchem Umfang Daten erhoben, an welchem Ort und für welche Dauer die Daten gespeichert werden, wann die Daten gelöscht werden, welche Auswertungen und Verknüpfungen mit den Daten vorgenommen werden und an wen die Daten weitergegeben werden.
Für diejenigen personenbezogenen Daten, die Sie über diese Plattformen an uns übermittelten, und die wir ausschließlich selbst verarbeiten, sind wir verantwortlich im Sinne der Datenschutzgrundverordnung. Für diese Verarbeitungen gilt die vorliegende Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Rechte als Betroffener in Bezug auf diese Verarbeitungen sowohl gegenüber uns, als auch gegenüber dem jeweiligen Betreiber der Plattform geltend machen.
Soweit die uns von Ihnen über Facebook übermittelten Daten auch oder ausschließlich von Facebook verarbeitet werden, ist neben uns auch die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland, Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
Detaillierte Informationen über die Datenverarbeitungen der jeweiligen Netzwerkbetreiber, der Widerspruchsmöglichkeiten, der Opt-Out-Möglichkeiten sowie der Betroffenenrechte finden Sie in den Datenschutzhinweisen der Betreiber:
• Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland); Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/; Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com
• Google-Dienste und YouTube (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated
• Twitter (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA), Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy; Opt-Out: https://twitter.com/personalization
Die Nutzung dieser Netzwerke, sowie die von uns in diesem Zusammenhang vorgenommene Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer, erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information und Kommunikation mit den Nutzern und damit an der Werbung für unser Unternehmen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sofern die Nutzer den jeweiligen Plattformbetreibern eine Einwilligung in die Datenverarbeitung erteilt haben, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

9. Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter, es sei denn,
• Sie haben nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eine Einwilligung erteilt,
• dies ist gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen bzw. zur Abwicklung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich,
• es besteht ein berechtigtes Interesse an der Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO und es besteht kein Grund zur Annahme, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben, sowie
• für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO besteht eine gesetzliche Verpflichtung.

10. Analysetool AWStats

Zur statistischen Auswertung unserer Webseite verwenden wir die freie Webanalyse-Software „AWStats“. Mit der Software werten wir die Logdateien aus, die der Webserver auf Basis der Besucheranfragen erstellt. Das Programm setzt für die Auswertung keine Cookie-Dateien ein. Im Gegensatz zu anderen Analyseprogrammen ist AWStats auf dem Webserver unseres Hosting-Dienstleister installiert und es werden keine Daten an fremde Server übermittelt. Die statistische Analyse erfolgt über die Logfiles, die auch IP-Adressen der Nutzer enthalten. Die mit AWStats erstellten Statistiken sind anonym und werden ausschließlich zur Messung der Aktivitäten sowie zur Verbesserung unserer Webseite an die Bedürfnisse der Nutzer verwendet. Die erstellten Statistiken enthalten keine personenbezogenen Daten. Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO, da wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betriebe unserer Webseite haben und die Datenverarbeitung zur Wahrung dieses Interesses erforderlich ist.

11. Social Media-Plugins

Wir setzen auf unserer Webeseite auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO die Plugins der nachfolgenden sozialen Netzwerke ein, um unser Unternehmen hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen.
11.1 Facebook
Auf unserer Webseite verwenden wir Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook, das vom Anbieter Facebook Inc. („Facebook“), 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Das Plug-In ist auf unserer Webseite gestaltet mit einem „f“, „Gefällt mir“ bzw. „Teilen“ in weißer Schrift auf blauem Hintergrund. Das Aussehen der verschiedenen Facebook Social Plugins können Sie hier einsehen: http://developers.facebook.com/plugins.
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Webseite Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Webseite im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Facebook hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen und sich damit verpflichtet, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.
Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung sowie zur Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.
Wenn Sie Facebook-Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Facebook ausloggen und Ihre Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke (Opt-Out) sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder über http://www.youronlinechoices.com/. Sie können das Laden des Facebook-Plugins verhindern, indem Sie bei Ihrem Browser sogenannte Skript-Blocker als den Add-On installieren, z.B. „NoScript“ (http://noscript.net/).
11.2 Google+
Auf unserer Webseite verwenden wir Plugins des sozialen Netzwerkes Google+, welches von der Google LLC („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird. Das Plug-In ist auf unserer Webseite gestaltet mit einem weißen „g +“ auf rotem Hintergrund sowie einem roten „g +1“ auf weißen Untergrund.
Wenn Sie unsere Webseiten aufrufen, verbindet sich Ihr Browser über das Plug-In direkt mit den Servern von Google LLC. Dadurch erhebt und speichert Google u.a. die Information über Ihre IP-Adresse und, welche Seite unseres Webauftrittes Ihr Browser aufgerufen hat. Die Erhebung und Speicherung dieser Daten erfolgt auch, wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder aktuell nicht bei Google+ eingeloggt sind. Sofern Sie bei Google+ eingeloggt sind kann Google darüber hinaus den Besuch auf unserer Webseite und das etwaige Betätigen des „+1“-Buttons Ihrem Google+ Profil zuordnen. Auf den Umfang der mit dem Plug-In von Google erhobenen und gespeicherten Daten haben wir keinen Einfluss.
Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen und sich damit verpflichtet, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.
Sofern Sie nicht möchten, dass Google+ die bei Ihrem Besuch unserer Webseite erhobenen Daten unmittelbar Ihrem Google+ Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Google+ ausloggen und Ihre Cookies löschen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung sowie zur Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen: https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de
Sie können das Laden der Google+ Plug-Ins verhindern, indem Sie bei Ihrem Browser sogenannte Skript-Blocker als den Add-On installieren, z.B. „NoScript“ (http://noscript.net/).
11.3 Twitter
Dieses Angebot verwendet die Plugins des sozialen Netzwerkes „Twitter“, des Anbieters Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Die Plugins sind an Begriffen wie “Twitter” oder “Folge”, verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel bzw. weißen Vogel auf blauem Untergrund erkennbar. Eine Übersicht über tweet-Buttons finden Sie hier (https://about.twitter.com/resources/buttons).
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus und löschen Sie Ihre Cookies.
Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung sowie zur Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie den Datenschutzhinweisen von Twitter entnehmen: http://twitter.com/privacy.

12. Einbindung von YouTube-Videos

Auf dieser Webseite haben wir YouTube-Videos des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 („Google“) eingebunden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da wir ein berechtigtes Interesse an der Einbindung attraktiver Inhalte in unseren Webauftritt haben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Anbieter sowie Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.
Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen und sich damit zur Einhaltung des europäischen Datenschutzrechts verpflichtet: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.
Eine Opt-Out-Möglichkeit finden Sie beim Anbieter unter: https://adssettings.google.com/authenticated.

13. Einbindung von Google Maps

Auf unserer Webseite nutzen wir das Kartenangebot von „Google Maps“, des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 („Google“). Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an der Einbindung nutzerfreundlicher und attraktiver Inhalte in unseren Webauftritt, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters sowie zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen und sich damit zur Einhaltung des europäischen Datenschutzrechts verpflichtet: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active. Eine Opt-Out-Möglichkeit finden Sie beim Anbieter unter: https://adssettings.google.com/authenticated.

14. Speicherdauer und Löschung von Daten

Die vom Verantwortlichen erhobenen personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald diese zur Erfüllung des Vertrages nicht mehr erforderlich sind oder sonst der vereinbarte Verwendungszweck wegfällt. Eine darüberhinausgehende Speicherung kann aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen oder (z.B. gemäß § 256 HGB oder § 147 AO) oder zum Nachweis der korrekten Vertragserfüllung und bis zum Ablauf etwaiger Haftungsfriste erfolgen. Anschließend werden die Daten gelöscht.

15. Rechte der betroffenen Personen

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitetet, sind Sie „Betroffener“ im Sinne der DSGVO und Ihnen stehen hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten folgende Rechte zu:

(1) Widerruf Ihrer Einwilligung: Beruht die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung, können Sie diese Einwilligung gegenüber dem Verantwortlichen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, Art. 7 Abs. 3 DSGVO. Der Widerruf ist in Schriftform oder per E-Mail an den Verantwortlichen möglich.

(2) Auskunft: Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen, Art. 15 DSGVO.

(3) Berichtigung oder Vervollständigung: Sie können die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, Art. 16 DSGVO.

(4) Löschung: Sie können die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO verlangen.

(5) Einschränkung der Verarbeitung: Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, Art. 18 DSGVO.

(6) Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten oder die Übermittlung dieser Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen.

(7) Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) oder Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen, Art. 21 DSGVO. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Der Widerspruch ist in Schriftform oder per E-Mail an den Verantwortlichen möglich.

(8) Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren, Art. 77 DSGVO

 

16. Datensicherheit

Wir nutzen aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Anfragen über das Kontaktformular) eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Die verschlüsselte Verbindung können Sie an dem "s" in der Zeichenfolge "https://" und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

17. Änderungsvorbehalt

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder aufgrund geänderter rechtlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Der Verantwortliche wird die Nutzer über Änderungen der Datenschutzbestimmungen in angemessener Art und Weise informieren. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf dieser Webseite von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.